Prof_Karl_MusilDer österreichische Tanzrat trauert um seinen langjährigen Präsidenten und Ehrenpräsidenten Prof. Karl Musil.
Die langjährige internationale Tänzerkarriere von Karl Musil ist beispielgebend in Österreich!

Prof. Karl Musil war „Erster Solotänzer der Wiener Staatsoper“ , Leiter der Ballettabteilung der Konservatorium Wien Privatuniversität und Lehrbeauftragter an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper.

Die Tanzkritikerin Lillian Moore fasste seine Bedeutung in dem Satz zusammen:
„Seit Fanny Elssler ist Karl Musil der erste österreichische Tänzer, der internationale Anerkennung erlangt hat.“

Wir trauern mit den Angehörigen um eine große österreichische Künstlerpersönlichkeit.

ADC Vorstand