Liebe Unterstützer des Österreichischen Tanzrates (ADC AustrianDanceCouncil),

der ÖTR /ADC hat sich am 11. Dezember 2017  neu konstituiert. Mein Angebot die Agenden als Präsident die kommenden 4 Jahre zu übernehmen wurde in der Vollversammlung angenommen.

Ich danke dem mir entgegengebrachten Vertrauen und freue mich auf die Präsidentschaft. Ebenfalls danke Ich Gregor Hatala für die vergangenen gemeinsamen Jahre und seiner Bereitschaft, die Agenden der Gütesiegel Touren in Österreich für den ADC weiterzuführen.

Frau Prof. Evelyn Téri wird mich als Vizepräsidentin unterstützen und ihre internationalen Kontakte für den ADC  einbringen.

Als Kassier steht uns weiterhin Hr. Michael Legel für die finanziellen Agenden des ADC zur Verfügung.

Der Mitgliedsbeitrag ist mit einem Minimum von 30,- Euro pro Jahr festgelegt, nach oben von jedem Mitglied frei erweiterbar.

In den Bundesländern habe ich vor in jeder Hauptstadt eine Außenstelle des ADC einzurichten. Frau Alxandra Zehetner und ich werden ein Konzept erarbeiten und mit Kontakten zu den Hauptstädten beginnen.

Für 2018 darf ich Projekte (Maßnahmenkatalog) vorstellen, die Ende des Jahres umgesetzt sein sollten:

-Angestrebt ist eine Mitgliederzahl von 100 im Vereinsjahr 2018.

-Der ADC wird Seminare im Bereich Ballett und Ausbildung anbieten; Frau Gertraud Maar ist bei der Organisation in diesem Bereich behilflich.

-Der ADC setzt seine Zertifizierung der Ballettschulen in Österreich fort.

-Für die Bereiche, International, Bundesländer, Seminare und Zertifizierung werden eigene mail Adressen eingerichtet.

-Eine Fortsetzung der Ballet Days (copyright!) strebe ich ab 2019 an. Es ist 2018 ein Generalsponsor zu bewerben.

Peter Rille, Präsident